Drucken

1. Spieltag: Zum Saisonauftakt mit neuer Formation 3 Punkte

Iserlohn Panthers II – TuS Linscheid-Heedfeld 3:1 (22:25, 25:9, 25:19, 25:17)

Unsere Herren haben das Auftaktmatch am 09.09.2015 gegen TuS Linscheid-Heedfeld mit 3:1 Sätzen gewonnen.

Zum ersten Mal ging es mit neuer Formation in der Bezirksliga ans Netz.

Der Gast aus Linscheid führte im 1. Satz dank einer wesentlich geringeren Eigenfehlerquote ständig mit 2-3 Punkten, ehe es beim 18:18 erstmals zum Gleichstand kam. Eine gute Aufschlagserie der Linscheider sorgte dann für die satzentscheidende 23:18-Führung. Zwar gelangen unseren Herren noch vier Punkte, aber Satz 1 war weg.

Völlig gegensätzlich der Verlauf von Satz 2, den die Iserlohner nach Belieben dominierten und dank einer sehr engagierten Leistung nach nur 16 Minuten mit 25:9 deutlich gewannen.

Satz 3 begann zunächst wie der letzte Satz endete: mit deutlicher Dominanz der Iserlohn Panthers, die sich auf 11:4 absetzen konnten. Nachlässigkeiten bei der eigenen Chancenverwertung ließen die Linscheider
wieder bis zum Spielstand von 17:14 herankommen, ehe ein Zwischenspurt der Iserlohner zum Punktestand von 23:17 für die Vorentscheidung sorgte.

Der letzte Satz begann zunächst recht ausgeglichen. Kein Team konnte sich absetzen. Wiederum acht Eigenfehler der Iserlohner hielten den Satz bis zum 18:17 offen, ehe Iserlohn sieben Punkte in Folge gelangen und somit der 1.Sieg der neuen Saison unter Dach und Fach war.

Es spielten:
Beham, Hauenschild, Kiessling, Klimm, Rabe, Rajt und Windscheif

Spielbericht: A. Kahl